Vorteile

Erfüllung der Zertifizierungspflicht schafft Vertrauen

UV-Schutz-Verordnung

Die Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben nach der UV-Schutz-Verordnung bietet Betreibern von Solarien neben der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben weitere Vorteile für das Unternehmen.

Wir bieten als DAkkS akkreditierte Zertifizierungsstelle eine unabhängige Zertifizierung des Personals. Die Zertifizierung als „Fachkraft UVSV“ ist gesetzlich vorgeschrieben und stellt einen international anerkannten Kompetenznachweis dar. Das qualifizierte Personal verbessert nicht nur die Qualität der angebotenen Dienstleistungen, sondern sorgt somit auch für Vertrauen bei Kunden und Partnern durch eine fachgerechte Beratung und Betreuung und begeistert mit diesem Qualitätsnachweis.

  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben
  • Unabhängige Zertifizierung
  • International anerkannter Kompetenznachweis
  • Vertrauen bei Kunden und Partnern
  • Qualitätsnachweis
  • Fachgerechte Beratung und Betreuung

Orientierungshilfe bei der Auswahl des passenden Anbieters

Fachkraft UVSV

Durch die Zertifizierung „ZertFit“ ist erstmalig eine Vergleichbarkeit der vielfältigen Angebote von Fitnessstudios für den Kunden möglich.

Aufgrund der stetig wachsenden Anzahl an Fitnessstudios fällt es manchem Fitness-Interessierten schwer, sich für den passenden Anbieter zu entscheiden. Die Zertifizierung „ZertFit“ zeigt dem Kunden, dass ein Fitnessstudio die Mindestanforderungen gemäß der DIN EN 17229 sowie der DIN-Norm 33961 in Bezug auf Betreuung, Sicherheit und Qualität hinsichtlich Studioausstattung und -management erfüllt. Eine Vergleichbarkeit ist beispielsweise in folgenden Bereichen möglich:

  • Möglichst verbraucherfreundliche Gestaltung des Kundenvertrages
  • Anforderungen an die Hygiene
  • Anforderungen an das Notfallmanagement
  • Qualifikation der Trainer und des Personals
  • Trainingsbetreuung
  • Angebot eines Eingangsgesprächs mit schriftlicher Dokumentation anhand eines standardisierten Fragebogens
  • Mindestausstattung an Fitnessgeräten