Hygienezertifizierung

Die neue Dienstleistungszertifizierung der BSA-Zert

Hygiene ist eine grundlegende Voraussetzung für die Gesundheit und dafür, dass Kunden sich in Dienstleistungsbetrieben wohlfühlen. Seit „Corona“ ist das Hygienebewusstsein noch stärker ins Blickfeld gerückt. Besonders in Fitness-, EMS- und Sonnenstudios oder auch Physiotherapiepraxen gehören intensive Hygienemaßnahmen zu den wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, Kunden zu gewinnen und auf Dauer zu überzeugen.

Um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, hat die BSA-Zert im Bereich Hygiene ein Zertifizierungsprogramm für Dienstleistungsbetriebe entwickelt, das die bestehenden Zertifizierungsangebote optimal ergänzt.

Im Rahmen dieser Hygienezertifizierung werden Themen wie Reinigung und Desinfektion, Betriebshygiene, Personalhygiene und Kundenhygiene sowie allgemeine Sicherheitsaspekte im Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln behandelt.

Hierzu wurde eine eigene Hygienenorm definiert, um in Dienstleistungsunternehmen die Schaffung und Einhaltung von hygienisch einwandfreien Bedingungen sicherzustellen.

Mit einem nach erfolgreicher Zertifizierung ausgestellten Hygienesiegel der BSA-Zert können Sie Hygiene als geprüftes Qualitätsmerkmal für Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter sichtbar machen.