Durchführung der Zertifizierung

Überprüfung der Kriterienübereinstimmung mit DIN-Norm 33961 Die Zertifizierung besteht aus zwei Evaluationsstufen. Bei positiver Begutachtung bestätigt die BSA-Zert dem Studio die Erfüllung der DIN-Norm 33961 anhand des Zertifikates „ZertFit“.

durchfuerung_aktiv2Evaluationsstufe 1: Dokumentenprüfung: Vor der eigentlichen Inspektion vor Ort durch einen Begutachter der BSA-Zert werden Prüfanforderungen der Norm durch eine Dokumentenprüfung anhand der vom Studio eingereichten Unterlagen durchgeführt. Die BSA-Zert bittet das zu zertifizierende Studio um Beantwortung eines Fragebogens mit den entsprechenden Informationen zum Unternehmen und um Einreichung weiterer Unterlagen. Bei positiver Prüfung von Fragebogen und eingereichten Unterlagen beauftragt die BSA-Zert einen speziell qualifizierten Begutachter mit der Vor-Ort-Prüfung des Studios. Hierfür wird mit dem Studiobesitzer ein Termin vereinbart.

Evaluationsstufe 2: Vor-Ort-Inspektion: Die zweite Stufe der Evaluation, die Vor-Ort-Inspektion, findet an einem Tag statt. Die genaue Prüfzeit hängt hierbei von der Größe des Studios als auch von den zu begutachtenden Bereichen ab, d.h. ob alle Bereiche der DIN-Norm 33961 überprüft werden sollen nur einzelne Teilbereiche daraus.

bestaetigung_aktiv2Bestätigung durch „ZertFit“-Zertifikat: Nach dem Vor-Ort-Termin erstellt der Begutachter einen Prüfbericht, der sich aus den Ergebnissen beider Evaluationsstufen zusammensetzt. Dieser Bericht stellt dar, ob alle Anforderungen der DIN-Norm erfüllt wurden. Sollten sich Abweichungen aufzeigen, so wird das Studio hierüber schriftlich informiert und kann diese in einem Zeitfenster von 90 Tagen nachbessern. Bei positiver Begutachtung bestätigt die BSA-Zert dem Studio die Erfüllung der DIN-Norm 33961 anhand des Zertifikates „ZertFit“ mit DAkkS-Logo. Die Zertifizierung hat eine Gültigkeit von drei Jahren und beinhaltet zwei Überwachungsaudits. Nach drei Jahren findet auf Wunsch eine Re-Zertifizierung statt. Die Re-Zertifizierung erfolgt nach den gleichen Kriterien und besteht aus den gleichen zwei Evaluationsstufen wie die Erstzertifizierung.

Wenn Sie sich detalliert über die Forderungen der DIN 33961 informieren möchten, können Sie diese kostenpflichtig über den Beuth-Verlag (www.beuth.de) beziehen. Sämtliche DIN-Normen unterliegen dem Urheberrecht des Deutschen Instituts für Normung und sind nur im Beuth-Verlag erhältlich.

Datenschutz

Die BSA-Zert schützt Ihre personenbezogenen Daten und trifft generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Wir behandeln Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen oder Aufträgen erforderlich ist. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft.